Entspannungspause. Sonntag … Sonnentag.

Nichtstun … den ganzen Tag.

Erst einmal frühstücken. 

Dann den Hunden beim Aalen in der Sonne zuschauen.

Dann Cappuccino trinken auf der Terrasse. 

Das Gezwitscher der Vögel begleitend. 

Die Sonne wärmt. Verschwenderische Augenblicke.

Durchatmen. Frühling schnuppern. 

Hungrig auf das erste frische Grün welches aus der Erde schlüpft.

Beobachten … sind nicht meine kostbarsten Erinnerungen verbunden mit der Einfachheit des nur ruhigen Dasitzens? 

Ein beglückendes Gefühl trägt mich heute durch den Tag. 

Bilder entstehen durch die Stille, genauso wie durch das Spiel.